Direkt zum Inhalt

Referenties

„Wir genießen unsere Terrasse jetzt noch mehr.“

deel-op-sociale-media

Das Haus von Michael Vanlangenaeker wurde 1976 gebaut und 2016 gründlich renoviert. Die Renovierung hatte ein dreifaches Ziel: Innen sollte ein großer Wohnraum entstehen, mit einer neuen Glasfläche sollte Licht ins Haus gebracht werden und ein Schiebefenster sollte einen mühelosen Durchgang nach draußen ermöglichen.

 

„Wir sind echte Naturmenschen“, sagt Michael. „Wenn es irgendwie geht, machen wir von Mai bis Oktober die Fenster auf. Wir sitzen so viel wie möglich auf der Terrasse. Eins hatten wir aber übersehen: Durch die großen Terrassenfenster fällt sehr viel Sonnenlicht herein und es wurde im Haus zu warm.“

 

BX270 Harol

Sonnenschutz

Das effizienteste Verfahren, um ein angenehmes Raumklima zu haben – auch bei den immer häufigeren Hitzewellen – ist die Installation von Außensonnenschutz. Außensonnenschutz verhindert, dass die Wärme der Sonne durch das Fensterglas in das Haus gelangt. „Wir wollen stets ungehindert hinausgehen können, Screens sind also keine Option“, sagt Michael. Wir haben sogar keine Fliegenfenster. Die Insekten nehmen wir einfach in Kauf. Wir entschieden uns für eine automatisierte Gelenkarmmarkise von Harol.“

Perfekte Montage

Die Gelenkarmmarkise bildet ein nahtloses Ganzes mit dem Außenbau. Michael freut sich riesig über die problemlose Installation der Gelenkarmmarkise. „Es ging alles ganz schnell und effizient, ohne Abriss- und Stemmarbeiten. Zuerst wird der Kastenträger mit einem Gewinde und einem chemischen Anker in der Wand befestigt. Mit einer speziellen Hebevorrichtung wird der Kasten in den Träger gehängt, an das Stromnetz angeschlossen und ... fertig! Wir wollten gern ein Tuch, das zur dunklen Farbe des Außenbaus passt. Ein anderer toller Aspekt ist der integrierte und dimmbare LED-Strip. Wenn ich abends ein Buch lesen möchte, habe ich genug Licht. Wie Sie sehen, genießen wir unsere Terrasse jetzt noch mehr.“

 

BX270 Harol

Raumtemperatur

Die Markise bringt nicht nur außen Vorteile. „Der Temperaturunterschied im Haus ist enorm: Dank der Markise ist es ganz bestimmt 5 °C kühler“, sagt Michael. Und wenn es regnet? „Wenn es nur tröpfelt, sitzen wir gemütlich unter der Markise. Bevor ich die Markise einziehe, lasse ich sie selbstverständlich erst trocknen.“ Ein letzter Vorteil? „100 % Made in Belgium. Es ist ganz toll, mit Harol zusammenzuarbeiten. Das Unternehmen bietet Produkte von Topqualität an und auch der Service ist spitze. Lokal kaufen und Nachhaltigkeit: Das ist heutzutage wichtiger denn je.“

 

Deutschland
Nächstgelegene Verkaufsstelle(n)
Hier komen dealers

Kontakt

HAROL
Industrieterrein 1/3
Industriezone Webbekom 1025
3290 Diest
Belgien